Navigation

Kontakt

  • Neue Sportmittelschule Imst Unterstadt
    Hinterseberweg 5
    6460 Imst
  • +43 5412 66855-31

Schreiben Sie uns

Vorname*:
Familienname*:
Ihre E-Mail*:
Fragen, Bemerkungen*:
Geben Sie bitte den Text ein*:
Daten werden vom Server geladen, bitte warten
* erforderliche Felder

Gütesiegel

Imagefilme

Partner

Februar 2018

Anmeldung für die 5. Schulstufe für das Schuljahr 2018/19!

Eine Anmeldung für die 5. Schulstufe für das Schuljahr 2018/18 (Sportschwerpunktklasse "Sportklettern und Alpinsport", Neigungsgruppe "Sport erweitert", Neigungsgruppe "Italienisch") ist von Montag, den 19.02. bis einschließlich Freitag, den 02.03.2018 zu den Öffnungszeiten der Schule möglich. Sie benötigen jedenfalls Original und Kopie der Schulnachricht der 4. Klasse Volksschule. Das Anmeldeformular können Sie hier downloaden und bereits ausgefüllt mit zur Anmeldung in die Schule nehmen, es liegt aber auch in der Schule auf und kann gemeinsam mit unserer Frau Direktorin Christine Kopp ausgefüllt werden.

Informationen zur Anmeldung bzw. zum Aufnahmeverfahren!

Mit der folgenden Elterninformation informiert der Landesschulrat von Tirol über die Anmeldung und Aufnahme in die 1. Klasse einer öffentlichen AHS oder öffentlichen NMS (5. Schulstufe).

Hier ein Auszug der wichtigsten Informationen:

- Für die Anmeldung Ihres Kindes für unsere Sportschwerpunktklasse "Sportklettern und Alpinsport" ist die positive Absolvierung der Eignungsprüfung Voraussetzung.

- Die Anmeldung Ihres Kindes an unserer Schule ist zwischen Montag, dem 19.02. und Freitag, dem 02.03.2018 zu den Öffnungszeiten unserer Schule unter Vorlage der Schulnachricht der 4. Klasse Volksschule möglich. Innerhalb der Anmeldefrist hat der Zeitpunkt der Anmeldung keine Auswirkungen auf die Aufnahme.

- Es wird dringend empfohlen, bei der Anmeldung zwei weitere Schulwünsche gereiht anzugeben, für den Fall, dass eine Aufnahme an der Erstwunschschule nicht möglich sein sollte. Erforderliche Unterlagen: jedenfalls Original und Kopie der Schulnachricht der 4. Klasse Volksschule. 

- Die Erstwunschschule bestätigt die Anmeldung auf dem Original und der Kopie der Schulnachricht mit Schulstempel und Datum und unter Anführung der weiteren Wunschschulen (gereiht). Das Original der Schulnachricht wird wieder ausgehändigt, die Kopie der Schulnachricht verbleibt an der Schule.

Wenn Ihr Kind von der Erstwunschschule vorläufig aufgenommen wird:

- Die Erstwunschschule informiert Sie am Mittwoch, 21. März 2018 (Postaufgabestempel) über die vorläufige Aufnahme.

- Diese vorläufige Aufnahme ist für Sie verbindlich. Der Schulplatz ist unter der Voraussetzung, dass Ihr Kind nach Vorliegen des Jahreszeugnisses die gesetzlichen Aufnahmsvoraussetzungen erfüllt, gesichert.

Wenn Ihr Kind von der Erstwunschschule vorläufig nicht aufgenommen werden kann:

Die Erstwunschschule informiert Sie am Mittwoch, 21. März 2018 (Postaufgabestempel) über die vorläufige Nichtaufnahme. Die Anmeldung Ihres Kindes wird dann an die von Ihnen angegebene Zweit- und Drittwunschschule weitergeleitet. Alle Wunschschulen prüfen sodann in einem zweiten Durchgang, ob eine Aufnahme bei ihnen möglich ist. Wenn Ihr Kind in diesem zweiten Durchgang aufgenommen wird, werden Sie von der aufnehmenden Schule am Freitag, 20. April 2018 (Postaufgabestempel) verständigt. Für den Fall, dass eine Aufnahme an den von Ihnen angegebenen Wunschschulen nicht möglich sein sollte, werden Sie darüber vom Landesschulrat verständigt.

Bei allfälligen Fragen wenden Sie sich bitte an die Direktion der Erstwunschschule. Das Anmeldeformular für die 5. Schulstufe für das SJ 2018/19 finden Sie ab 09.02.2018 auf unserer Schulhomepage (unter Aktuelles bzw. im Downloadbereich).

Skitour Feldringer Böden - On a Perfect Winter Day!

Bei optimalen Verhältnissen (Wetter und Schnee) stiegen wir am Fasnachtsdienstag die 6 km zum Steinmanndle (2410) auf den Feldringer Böden auf. Anschließend genossen wir die Abfahrt in feinstem Pulverschnee - besser geht nicht mehr. Weitere Fotos findet ihr auf unserer Facebook-Seite oder auf der Seite des Climbers Paradise-Teams.

GABM/NIEM (Foto von Mike Gabl), 15.02.2018

4. Platz bei den Tiroler Schulwinterspielen 2018!

Ein Mädchen-Team unserer Schule (5 Mädchen der 3. und 4. Klasse) nahm am Donnerstag, den 08.02. bei den Tiroler Schulwinterspielen in Kühtai teil und erreichte den ausgezeichneten 4. Platz in der Mannschaftswertung der Disziplin Ski Alpin (Riesentorlauf). Betreut wurde das Team von unserem Sportkoordinator Jürgen Kiechl. Wir gratulieren!!! Weitere Fotos findet ihr auf unserer Facebook-Seite.

NIEM (Foto von Jürgen Kiechl), 08.02.2018

Termine des 2. Semesters!

Unter unserem Schuljahresplaner findet ihr die aktuelle Termine des 2. Semesters, z. B. auch den Termin für die Standortskiwoche der 1k und 1i Klasse oder des Skitages der 2s, 3s und 4s Klasse in Kappl. Seit einigen Tagen sind auch die Schularbeitentermine auf unserer Schulhomepage veröffentlicht.

NIEM, 08.02.2018

Rodelnachmittag 1e Klasse!

Ein perfekter Rodelnachmittag der 1e Klasse mit ihren Lehrern Jürgen Kiechl und Rene Mair, wie auf dem Bild unschwer zu erkennen ist.

NIEM/MAIR (Foto von Rene Mair), 07.02.2018

Schülerliga FUTSAL-Bezirksmeisterschaft 2017/18!

Sieben Mannschaften aus dem Bezirk Imst trafen sich auch dieses Jahr wieder am Mittwoch der letzten Schulwoche des Semesters in der Sporthalle der Sportmittelschule Imst, um die FUTSAL-Bezirksmeisterschaft der Sparkasse Schülerliga auszutragen, welche heuer bereits zum vierten Mal in Folge von der Sportmittelschule Imst unter Leitung von Marcel Niederbacher und unterstützt vom SL-Bezirksreferenten Alois Praxmarer organisiert wurde. Auch in diesem Jahr möchten wir uns herzlich bei der Sparkasse, dem Hauptsponsor der Schülerliga, für die tolle Unterstützung (Jause und Preise) bedanken, aber auch bei den beiden Schiedsrichtern Peter Reich und Peter Köll, die wie jedes Jahr die 21 Spiele umsichtig und mit viel Fingerspitzengefühl leiteten. Schlussendlich auch ein riesiges DANKESCHÖN an unsere Schüler/innen und Kolleg/innen und alle anderen Anwesenden, die für gute Stimmung in der Halle sorgten.

Aus sportlicher Sicht ist zu berichten, dass alle Mannschaften den Fair-Play-Gedanken hochhielten und Spieler und Trainer äußerst diszipliniert agierten. Die Mannschaft der Neuen Mittelschule Mieming gewann ungeschlagen mit 14 Punkten das Turnier und darf als Bezirkssieger am FUTSAL-Landesfinale in Schwaz teilnehmen. Wir gratulieren herzlich zum verdienten Turniersieg und drücken für das Landesfinale in Schwaz fest die Daumen. Unser Team, das erstmals von Melanie Pfausler und Marina Oberhofer betreut wurde, erreichte mit 2 Siegen, 2 Unentschieden und 2 Niederlagen den 5. Platz. Fotos zum Turnier findet ihr auf unserer Facebook-Seite.

Pl.

Team

T

PU

1.

NMS Mieming

+5

14

2.

NMS Haiming

+6

12

3.

NMS Imst Oberstadt

+6

11

4.

NMS Längenfeld

+1

8

5.

Sport-NMS Imst

-1

8

6.

NMS Umhausen

-4

3

7.

BRG Imst

-12

1

NIEM, 07.02.2018

Offizielle Siegerehrung Schul-Schimeisterschaft Bungerloch/Tarrenz 2017/18!

Heute fand in der Aula unserer Schule die offizielle Siegerehrung der Schul-Schimeisterschaft 2017/18 statt, die letzten Freitag verletzungsfrei im Bungerloch/Tarrenz veranstaltet wurde. Neben den Sieger/innen wurden aber auch die "Greatest Hill-Fighters" geehrt und zudem ein Sonderpreis für eine bemerkenswerte Leistung überreicht. Wir möchten uns auf diesem Weg nochmals bei unserem Schulförderverein VEREINt für die Preise bedanken, bei der Gemeinde Tarrenz und bei der Sportunion Tarrenz für ihre tolle und jahrelange Unterstützung (Lift, Piste, Zeitnehmung, Kantine, ...), bei ALLEN Lehrer/innen für ihr Engagement (Supplierungen, Aufsichten, Organisation, ...), bei den Eltern, Verwandten und Bekannten für die reibungslose und großartige Unterstützung (Ski- und Personentransport, Anfeuerungen, ...) und nicht zuletzt bei unseren Schüler/innen für ihren wagemutigen Einsatz! Wir freuen uns schon auf die nächste Sportveranstaltung im Bungerloch, unserer bereits traditionellen Mountainbike-Schulmeisterschaft. Weitere Fotos findet ihr wie gewohnt auf unserer Facebook-Seite.

NIEM, 06.02.2018

Schul-Schimeisterschaft Bungerloch 2017/18!

Vom Anfänger bis zur Rennläuferin, von der Sportschwerpunktklasse über Sport erweitert und sonstige Teilnehmer/innen anderer Klassen, vom Skifahrer, Freestyler und Snowboarder, sie alle nahmen heute an unserer Schul-Schimeisterschaft im Bungerloch/Tarrenz teil. Und wieder einmal war es die Sportunion Tarrenz, die für eine perfekte Organisation (Kurssetzung, Zeitnehmung, Pistenpräparation, Kantine, ...) sorgte. DANKE, DANKE und nochm...als DANKE für die langjährige Unterstützung, und das nicht nur beim Skirennen. Im Anschluss an das Rennen, das Jürgen Kiechl wie gewohnt sehr unterhaltsam moderierte, gab es eine NO-FLOWER-ZEREMONIE. Die eigentliche Preisverteilung - unser Schulförderverein VEREINt stellt die Preise zur Verfügung - erfolgt dann nächste Woche in der Schule. Herzlichen Dank auch den Eltern, Verwandten und Bekannten für die Unterstützung vor Ort. Weitere Fotos findet ihr auf unserer Facebook-Seite.

Zu den Ergebnissen: Ergebnisse Schul-Schimeisterschaft 2017-18.pdf

NIEM, 02.02.2018

Wanderstunde 1k Klasse!

Heute haben wir das wunderschöne Wetter genützt und konnten einige Sonnenstrahlen tanken. Den Mädchen der 1k hat die Wanderstunde sichtlich gut gefallen.

NIEM/OBEM (Foto von Marina Oberhofer), 01.02.2018

Schularbeitentermine für das 2. Semester!

Ab heute findet ihr unter folgendem Link die Schularbeitentermine für das 2. Semester!

NIEM, 01.02.2018

Erste Hilfe-Grundkurs (16 Stunden) 4s Klasse!

Der 16-stündige Erste Hilfe-Grundkurs befähigt dazu, in lebensbedrohlichen Notfällen selbstständig und eigenverantwortlich die "lebensrettenden Sofortmaßnahmen" und "Erste Hilfe" durchzuführen. Die Lehrerinnen Karoline Klotz und Sabine Frischmann-Lentsch führen in der 4s Klasse durch den Kurs, welcher von den Schüler/innen mit großem Interesse besucht wird.

NIEM (Foto von Angelina Schatz), 01.02.2018

Januar 2018

Kids zeigten, was in ihnen steckt!

Hier der Link zum Online-Bericht "Kids zeigten, was in ihnen steckt" auf Seite 3 des E-Papers der Bezirksblätter Imst.

NIEM, 31.01.2018

TERMINANKÜNDIGUNG: Schul-SKIMEISTERSCHAFT der Sportmittelschule Imst!

Am Freitag, dem 02.02. findet im Bungerloch/Tarrenz die Schul-SKIMEISTERSCHAFT unserer Schule statt. Es nehmen alle Schüler/innen unserer Sportklassen (Sportschwerpunkt und Sport erweitert) und auch einige sportliche Kinder der anderen Klassen teil. Wir bedanken uns jetzt schon ganz herzlich bei der Sportunion Tarrenz für die Organisation und bei unserem Schulförderverein "VEREINt" für die Preise und freuen uns auf einen spannenden Riesentorlauf. 

NIEM (Archivfoto von Marcel Niederbacher), 29.01,2018

Schülerliga-FUTSAL-Bezirksmeisterschaft 2018!

Auch in diesem Jahr sind wir die Gastgeber der Schülerliga-FUTSAL-Bezirksmeisterschaft, die am Mittwoch, den 07.02. ab 09:15 Uhr in der Sporthalle des Schulzentrums Imst Unterstadt ausgetragen wird. Gespielt wird nach den FUTSAL-Regeln jeder gegen jeden und jeweils 8 Minuten. Hier die teilnehmenden Mannschaften im Überblick: Sport-NMS Imst, NMS Imst Oberstadt, BRG Imst, NMS Mieming, NMS Haiming, NMS Umhausen und die NMS Längenfeld. Die siegreiche Mannschaft darf am Schülerliga-Landesfinale in Schwaz teilnehmen. Interessierte Zuseher sind herzlich eingeladen, wir freuen uns schon auf spannende Begegnungen.

NIEM, 29.01.2018

Faschingsvorbereitungen der schulischen Nachmittags- und Tagesbetreuung!

Hier ein Schnappschuss von den Aktivitäten unserer STB in der Faschingszeit.

NIEM/JUEL (Foto von Lisa Juen), 29.01.2018

Standortskiwoche 1s Klasse!

Die Schüler/innen der 1s Klasse hatten sowohl auf den Pisten am Riffelsee und Gletscher, als auch beim Skiwachseln mit Bernie großen Spaß. Die "helfenden Hände" Fabio, Julian und Philip, ausgestattet mit einer Kellnerschürze, machten beim Servieren der tollen Speisen eine spitzen Figur. Wir können auf eine ereignisreiche, lustige und verletzungsfreie Skiwoche zurückblicken. Weitere Fotos passend zum Text findet ihr auf unserer Facebook-Seite.

OBEM/NIEM (Foto von Marina Oberhofer), 29.01.2018

projektXchange - Austausch macht Fremde zu Freunden!

Am heutigen Vormittag nahmen die 4. Klassen unserer Schule am Projekt "projektXchange" des Österreichischen Roten Kreuzes teil.

projektXchange setzt erfrischende Akzente für einen Zugang zu interkulturellem Verständnis und eröffnet durch persönliches Kennenlernen Möglichkeiten, Vorurteile, Ängste und Konflikte abzubauen und ein gegenseitiges offenes und bereicherndes Miteinander zu fördern.

Rund 300 ehrenamtliche BotschafterInnen berichten von ihrer persönlichen Geschichte, ihren Erfahrungen sowie über ihre Lösungs- und Erfolgsstrategien.

projektXchange BotschafterInnen sind engagierte Menschen aus den verschiedensten Bereichen unserer Gesellschaft und haben unterschiedliche kulturelle/geographische Wurzeln. Sie möchten Kindern und Jugendlichen einen neuen, erweiterten Blick auf die Welt ermöglichen und sie offener für die Begegnung mit anderen Kulturen machen.

Mögliche Themen von projektXchange Workshops sind Flucht, Rassismus, Zivilcourage, Diskriminierung, Toleranz, Vorurteile und Identität.

projektXchange kann ausgezeichnet in bestehende Schulfächer, beispielsweise Geographie- und Geschichtsunterricht, den Sprachunterricht oder den Religionsunterricht integriert werden. Für das Unterrichtsprinzip „Interkulturelles Lernen“ ist es eine ideale Ergänzung.

NIEM (Informationen von der Homepage www.projektxchange.at), 29.01.2018

Standortskiwoche 1e Klasse!

Bei Traumwetter und besten Schneebedingungen lässt es sich auf 3440 m leicht lachen. Im Hintergrund zeigt sich die Wildspitze von seiner schönsten Seite. Weitere Fotos findet ihr auf unserer Facebook-Seite.

NIEM/MAIR (Foto von Rene Mair), 28.01.2018

Sport dient auch als Schule für das Leben!

Hier der Link zum Online-Bericht "Sport dient auch als Schule für das Leben" der Tiroler Tageszeitung vom 26.01.2018.

NIEM (Foto von der SMS Schwaz, Quelle TT), 26.01.2018

Standortskiwoche 1s und 1e Klasse!

Hier ein Schnappschuss von Mike Gabl von der Standortskiwoche der 1s und 1e Klasse im Pitztal! 

NIEM (Foto von Mike Gabl), 26.01.2018

KUNST in der Schule!

Hier ein Schnappschuss zum BE-Thema „3D-Hand“ der 4s Klasse mit ihrer Lehrerin Elfriede Pamer.

NIEM, 25.01.2018

Großer Andrang bei der sportmotorischen Eignungsfeststellung an der Sportmittelschule Imst!

Hier der Link zum Online-Bericht "Großer Andrang bei der sportmotorischen Eignungsfeststellung an der Sportmittelschule Imst" auf meinbezirk.at, zur Verfügung gestellt von Barbara Klotz.

NIEM, 25.01.2018

Benachrichtigung über Ergebnis der sportmotorischen Eignungsfeststellung!

Alle Schüler/innen der 4. Klasse Volksschule, die an unserer Schule die sportmotorische Eignungsfeststellung abgelegt haben, werden noch vor den Semesterferien über das Ergebnis der Eignungsfeststellung von unserer Direktorin per Post informiert. Eine Anmeldung für die 5. Schulstufe für das Schuljahr 2018/18 (Sportschwerpunktklasse "Sportklettern und Alpinsport", Neigungsgruppe "Sport erweitert", Neigungsgruppe "Italienisch") ist dann von Montag, den 19.02. bis einschließlich Freitag, den 02.03.2018 zu den Öffnungszeiten der Schule möglich. 

NIEM, 24.01.2018

Demenzprojekt  „Oma und Opa schalten nimma so schnell“!

Demenz ist Teil unserer Gesellschaft, aber immer noch ein Tabuthema. Um dem entgegen zu wirken, wurde gemeinsam mit Sabina Lisowska (Religionslehrerin) und der Caritas dieses Projekt durchgeführt. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3s erlebten am eigenen Leib, wie es ist, dement zu sein, bauten Berührungsängste mit demenzkranken Personen ab und erlebten ein respektvolles Miteinander. Die Kinder zeigten sich sehr interessiert und konnten sicher einiges für ihr Leben mitnehmen.

NIEM/KOPC (Foto von Christa Kopp), 22.01.2018

Sportmotorische Eignungsfeststellung 2018!

Heute und morgen findet die sportmotorische Eignungsfeststellung für die Viertklässler der Volksschulen des Schulsprengels an unserer Sport-NMS und im Kletterzentrum Imst statt. Ein riesiges Dankeschön an alle, die für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung, bei der an die 90 Volksschüler/innen gemeldet sind, sorgen: an die durchführenden Lehrer/innen, die helfenden Buddys/Schüler/innen, an die Direktorin, an die supplierenden Lehrer/innen, an die Sportunion Tarrenz (Zeitmessung), an die Kletterhalle Imst, an die begleitenden Eltern/Verwandten und Bekannten und nicht zuletzt an die Volksschüler/innen selbst. Gemeinsam sind wir stark, vor allem in Zeiten der Grippewelle & Co. PS: Der 31.01. wurde als Ersatztermin für alle an diesen Tagen verhinderten Volksschüler/innen festgesetzt. Um 14:00 Uhr startet die Eignungsfeststellung im Turnsaal der Sportmittelschule, im Anschuss daran wird die Eignungsfeststellung in der Kletterhalle Imst fortgesetzt.

NIEM (Foto von Barbara Klotz), 18.01.2018

Eislaufen 1i Klasse!

Anbei ein Schnappschuss der 1i Klasse beim Eislaufen mit ihrer Lehrerin Marina Oberhofer im Sportzentrum Imst.

NIEM (Foto von Marina Oberhofer),18.01.2018

Tourenski-Nachmittag Alpinsportgruppe 4s Klasse!

Anbei ein paar Schnappschüsse vom heutigen Tourenski-Nachmittag der 4s Alpinsportgruppe mit ihren Lehrerinnen Marina Oberhofer und Karoline Klotz. Den Burschen hat es sehr gut gefallen. Weitere Fotos findet ihr auf unserer Facebook-Seite.

NIEM (Foto von Marina Oberhofer), 16.01.2018

Anmeldung zur sportmotorischen Eignungsfeststellung!

Eine Anmeldung zur sportmotorischen Eignungsfeststellung, die am Donnerstag, den 18.01. bzw. am Freitag, den 19.01. stattfindet und nur für die Schwerpunktklasse "Sportkletten und Alpinsport" verpflichtend ist, ist über diesen Link "Anmeldung zur sportmotorischen Eignungsfeststellung" möglich. Diese kann aber auch telefonisch unter 05412 66855-31 (Direktion Sport-NMS) und bei den Klassenlehrer/innen der Volksschulen erfolgen. Über den genauen Termin und Ort (Sporthalle der Sport-NMS Imst bzw. der Kletterhalle Imst) werden Sie über die Volksschule informiert. Hier der Link zu den Aufnahmekriterien der Schwerpunktklasse.

NEU - Ärztliches Attest vor Eignungsfeststellung erforderlich! Vor der sportmotorischen Eignungsfeststellung muss ein ärztliches Attest vorgewiesen werden, in welchem bestätigt wird, dass es der Gesundheitszustand des Kinders erlaubt, zur Eignungsprüfung anzutreten.

NIEM, 13.01.2018

Besuch "Haus der Fasnacht" 1e Klasse!

Am 12.01. besuchte die Klasse der 1e das Haus der Fasnacht. Da einige der Schüler selbst an der heurigen Buabefasnacht teilnehmen, war das Interesse an den Ausführungen von Zangerle Walter sehr groß.

NIEM/MAIR (Foto von Rene Mair), 12.01.2018

Tage der offenen Tür!

Wir laden alle interessierten Eltern und Schüler/innen herzlich zu unserem Tag der offenen Tür ein:

Freitag, 12.01.2018 von 14:00 bis 15:30 Uhr

Unsere Buddys empfangen die interessierten Besucher/innen, führen diese durch unsere Schule und geben Einblicke in den laufenden Schulbetrieb. Beim INFO-Point in der Aula kann man sich beim "Speed-Dating" direkt bei Schüler/innen der Schwerpunktklasse bzw. der Neigungsgruppen oder aber bei den anwesenden Lehrpersonen und unserer Direktorin Christine Kopp informieren. Ab 15:45 Uhr stellt diese dann unsere Schule in der bestuhlten Aula vor und beantwortet gerne Ihre Fragen.

Wir freuen uns schon auf zahlreiche Besucher/innen!

NIEM, 10.01.2018

WIR SIND ZURÜCK … aber so richtig!

Nach einer etwas länger geratenen Denk- und Verschnaufpause melden wir uns mit altbewährtem Style auf Facebook zurück. Wichtige Termine stehen an: Die Tage der offenen Tür ebenso wie die sportmotorische Eignungsfeststellung und nicht zuletzt die Anmeldung zur 5. Schulstufe für die Volksschüler/innen der 4. Klassen im Februar/März 2018. Wir informieren euch hier, aber auch wie gewohnt parallel dazu auf unserer Facebook-Seite.

In den ersten Wochen werden wir es mit sonstigen Berichten und Bildern erstmal etwas langsamer angehen lassen und hoffen, dass wir schon bald zur alten Form zurückfinden. Wir freuen uns auf euch!

NIEM, 10.01.2018

2. Platz für Carolin Hafele (1s Klasse) bei Traverse 18!

Wir gratulieren Carolin Hafele, Schülerin der 1s Klasse und Mitglied des Alpenvereins Imst Oberland, für den sie beim Wettbewerb Traverse 18, organisiert vom Kletterzentrum Imst, auch startete, zum tollen 2. Platz!

NIEM (Foto von Lukas Senn), 08.01.2018

Dezember 2017

Frohe Weihnachten und guten Rutsch!

Liebe Eltern, liebe Schüler/innen!

Ein herzliches Dankeschön an alle Eltern, die uns im letzten Jahr in unserer schulischen Arbeit so toll unterstützt haben. Wir freuen uns schon jetzt auf eine ebenso gewinnbringende Zusammenarbeit im nächsten Jahr und darauf, dass wir weiterhin alle "an einem Strang ziehen".

Wir wollen auch mit euch, liebe Schüler/innen, auf die vergangenen Schulmonate blicken. Ihr lernt und leistet jeden Tag in der Schule und zu Hause sehr viel. Die großen Fortschritte, die ihr dabei macht, sind wirklich beachtlich. Auch im Umgang miteinander habt ihr eine ganze Menge dazugelernt. Wir freuen uns über eure Leistungen und wünschen auch weiterhin sehr viel Freude an unserer Schule.

Das gesamte Team der Neuen Sportmittelschule Imst Unterstadt wünscht euch allen ein frohes, besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

KOPC, 22.12.2017

Skitour 2017/18 - keine Warmduscher!

Auf Grund des  Regens mussten wir umdisponieren: Anstatt wie geplant von Hochimst zur Latschenhütte aufzusteigen, benutzten wir den Lift zur Untermarkter Alm. Von dort sind wir dann im Schneetreiben hinauf zur Bergstation. 13 Kids trotzten den widrigen Witterungsbedingungen. Weitere Bilder der Tourengruppe findet ihr auf der Seite des Climbers-Paradise Teams.

GABM/NIEM (Foto von Mike Gabl), 22.12.2017

Leise rieselt der Schnee - 4s Klasse!

Leise rieselt der Schnee, jedenfalls im BE-Unterricht der 4s Klasse mit ihrer Lehrerin Elfriede Pamer, seht selbst.

NIEM, 21.12.2017

Skitag AS-Gruppe 3s Klasse!

Am 19.12. erklammen die SuS der AS Gruppe 3s bei besten Bedingungen die Untermarkter Alm, wo sie sich selbst mit einem Kakao belohnten.

MAIR/NIEM, 21.12.2017

Startschuss Skisaison 1e Klasse!

Am 20.12. viel der Startschuss für die Skisaison der 1e Jungs. Bei perfekten (aber sehr kalten) Bedingungen rockte man die Pisten in Hoch Imst.

MAIR/NIEM, 21.12.2017

Klassen im Schuljahr 2018/19!

Wir führen im kommenden Schuljahr 2018/19

- 1 Klasse mit dem Schwerpunkt "Sportklettern und Alpinsport" (1s Klasse)

- 1 Klasse mit der Neigungsgruppe "Italienisch" und der Neigungsgruppe "Sport erweitert" (1ie Klasse)

Nähere Informationen erhaltet ihr an unserem "Tag der offenen Tür" am Freitag, den 12.01.2018 (Beginn 14:00 Uhr). Um 15:30 Uhr stellt unsere Frau Direktor Christine Kopp die Schule (Schwerpunktklasse, Neigungsgruppen, ...) vor. Für die Schwerpunktklasse "Sportklettern und Alpinsport" ist eine sportmotorische Eignungsfeststellung (Termin 18.01.2018) vorgeschrieben. Grundvoraussetzung für die Teilnahme an der Eignungsfeststellung ist die Vorlage eines ärztlichen Attestes, in dem bestätigt wird, dass es der Gesundheitszustand des Kindes erlaubt, an der Eignungsfeststellung teilzunehmen.

NIEM, 18.12.2017

Test-Skitour 2017/18 - fitte Teenies!

Wie jedes Jahr zu Winterbeginn veranstalteten wir auch heuer eine "Testtour". Das Ziel war wieder die Untermarkter Alm. Das Zeitlimit für die Aufnahme ins Tourenteam von 1 Stunde haben alle 17 Teilnehmer/innen um 5 Minuten unterboten. Auch die Ausrüstung (Schier, Felle, VS-Geräte) ist in bestem Zustand. Weitere Bilder der Tourengruppe findet ihr auf der Seite des Climbers-Paradise Teams.

GABM/NIEM (Foto von Mike Gabl), 15.12.2017

Lebkuchen backen in der Schule!

Einige Schüler/innen unserer Schule trafen sich am 14.12. freiwillig in der Schulküche, um gemeinsam mit ihrer EH-Lehrerin Corinna Zangerl Lebkuchenhäuser zu backen. Die Ergebnisse können sich sehen lassen.

NIEM, 15.12.2017

TERMINANKÜNDIGUNG: Tage der offenen Tür!

Am Mittwoch und Donnerstag, den 10.01. bzw. 11.01. öffnen wir für die Volksschüler/innen der 4. Klasse wie alljährlich unsere Türen, um einen authentischen Einblick in unseren Schulalltag zu ermöglichen.

Am Freitag, den 12.01. öffnen wir von 14:00 bis 15:30 Uhr nochmals für alle interessierten Eltern und Volksschüler/innen der 4. Klasse unsere Türen. Ab 15:30 Uhr stellt unsere Direktorin Christine Kopp die Schule (Schwerpunktklassse, Neigungsgruppen, Nachmittagsbetreuung,...) vor. Im Schuljahr 2017/18 führen wir eine Neigungsklasse "Italienisch/Sport erweitert" und eine Schwerpunktklasse "Sportklettern und Alpinsport", für die eine sportmotorische Eignungsfeststellung abzulegen istAb dem kommendem Schuljahr können auch schulsprengelfremde Kinder aus ganz Tirol in die Schwerpunktklasse aufgenommen werden, wenn sie bei der sportmotorischen Eignungsfeststellung bei den Besten aufscheinen.

Wir freuen uns schon auf zahlreiche BesucherInnen!

 

NIEM, 12.12.2017

Samstag, 17.02.2018

Kontakt

  • Neue Sportmittelschule Imst Unterstadt
    Hinterseberweg 5
    6460 Imst
  • +43 5412 66855-31

Landkarte