Navigation

Schwerpunktklasse "Sportklettern und Alpinsport!

 
Das Besondere an der Schwerpunktklasse "Sportklettern und Alpinsport":
 
alternative Stundentafel:
2 Wochenstunden Bewegung und Sport
5 Wochenstunden Sportklettern bzw. Alpinsport
 
Zusatzangebote:
Skitouren-Gruppe, Kletterteam "Climbers-Paradise-Team", Teilnahme an versch. sportlichen Wettkämpfen
 
Profil:
SchülerInnen, die kletterbegeistert sind, Lust auf Natur und Bewegung haben und gerne Sport betreiben, finden in der Schwerpunktklasse "Sportklettern und Alpinsport" Platz. Die alternative Stundentafel erlaubt es, fünf Kletterstunden pro Woche abhalten zu können. Geklettert wird an Kunstwänden (Kletterhalle) und am Fels (Klettergärten). Neben dem Bouldern liegt das Hauptaugenmerk auf dem Sportklettern (Toprope, Vorstieg), aber auch Klettersteige werden mit unserem erfahrenen Kletterlehrer und Bergführer Mike Gabl besucht, der im Winter auch die Skitouren-Gruppe im sicheren Skitourengelände führt. Ab der 6. Schulstufe kann man als Alternative zum Sportklettern auch den Schwerpunkt Alpinsport (Ski fahren, Rodeln,...) wählen. Da in dieser Klasse hohe sportliche Anforderungen gestellt werden, findet bereits in der 4. Klasse Volksschule eine sportliche Eignungsfeststellung statt (siehe Aufnahmekriterien), nach der 24 SchülerInnen Aufnahme in die Schwerpunktklasse finden. Während des Schuljahres bieten sich natürlich auch Gelegenheiten, sich in sportlichen Wettkämpfen zu behaupten und sein Können unter Beweis zu stellen (Mountainbike-/Leichtathletik-/Ski-/Schwimm-Schulmeisterschaften, "Bludenz läuft"-Laufveranstaltung, Schulsportspiele, Fußball-Schülerliga uvm). Bei den Highlightstunden werden die sportlichen SiegerInnen würdig geehrt.
 
Hinweis: Die Schwerpunktklasse "Sportklettern und Alpinsport" wird jährlich mit 24 SchülerInnen geführt!
 
 

 

 
EDELWEISS - der Sponsor unserer KletterschülerInnen
 

Seit 1997 gibt es die Sporthauptschule (seit 2010 Sport NMS) mit dem Schwerpunkt Sportklettern und Alpinsport und seit 1997 bekommen die SchülerInnen der 1. Klasse bereits zum Schulbeginn die wichtigste Ausrüstung kostenlos von der Bergsportfirma Edelweiss zur Verfügung gestellt.

 

 

Edelweiss stattete auch dieses Jahr die SchülerInnen der 1. Klasse wieder mit Klettergurten, Karabiner, Magnesium-Beutel und Bandschlingen aus. Somit erhielt jede Kletterschülerin/jeder Kletterschüler eine Kletterausrüstung im Wert von ca. 100 Euro kostenlos.

Ein herzliches Dankeschön an die Firma Edelweiss!

 

 

Donnerstag, 21.09.2017

Kontakt

  • Neue Sportmittelschule Imst Unterstadt
    Hinterseberweg 5
    6460 Imst
  • +43 5412 66855-31

Landkarte